Rauchwarnmelder

Für Ihre  Sicherheit!

 
 

Rauchwarnmelder-Service

Wenn es um die Sicherheit von Menschen geht, dürfen keine Kompromisse eingegangen werden. Wohnungs- und Hausbrände stellen eine besondere Gefahr für Bewohner dar.

 

In allen Bundesländern Deutschlands gilt deshalb eine gesetzliche Einbaupflicht für Rauchwarnmelder, um Gefahren und Risiken zu minimieren.

In Berlin und Brandenburg wurde die Pflicht als Letztes umgesetzt, lesen Sie hier, was Sie beim Einbau, der Betriebsbereitschaft sowie den Umfang der Ausstattung in diesen Bundesländern beachten müssen.

Wir bieten unseren Kunden einen Rundum-Service. Dazu gehört die fachgerechte Montage durch unsere TÜV-zertifizierten Servicetechniker sowie die jährliche Inspektion der Geräte.

 

Die Inspektion erfolgt mittels neuester Funktechnologie durch ferninspizierbare Rauchwarnmelder oder auf Wunsch des Kunden durch eine Sichtprüfung vor Ort.

Unser 360° Rundum-Service

Individuelle Beratung

Unsere Kunden profitieren von unserer langjährigen Erfahrung im Rundum-Service für Rauchwarnmelder. Eine auf die Bedürfnisse des Kunden zugeschnittene Beratung ist hierbei selbstverständlich.

Hochwertige Geräte

Für Rauchwarnmelder gelten zu Recht höchste Anforderungen. Unsere Geräte erfüllen alle normativen Vorgaben und vereinen höchste Sicherheitsansprüche mit umfassenden Funktionen, höchster Zuverlässigkeit und Effizienz.

TÜV-zertifiziertes Fachpersonal

Zu unserem Rundum-Service gehört die fachgerechte Montage durch unsere TÜV-zertifizierten Servicetechniker. Auf ein sauberes und ordentliches Arbeiten dürfen sich unsere Kunden verlassen.

Rechtssichere Dokumentation

Eine lückenlose rechtssichere Dokumentation über durchgeführte Inspektionen sind für Eigentümer und Hausverwaltungen eine Garantie in Haftungsfragen und geben ihnen absolute Rechtssicherheit.

 

Rauchwarnmelderpflicht

Bundesweit gibt es eine flächendeckende Rauchwarnmelderpflicht. In den einzelnen Bundesländern gibt es allerdings Unterschiede bei der Verantwortlichkeit für den Einbau, der Betriebsbereitschaft sowie den Umfang der Ausstattung. Einzelheiten hierzu regelt die jeweilige Landesbauordnung.

Beispiel: Baden-Württemberg

Aufenthaltsräume, in denen bestimmungsgemäß Personen schlafen, sowie Flure, über die Rettungswege von solchen Aufenthaltsräumen führen, müssen ausgestattet sein.

Die Verantwortung für den Einbau liegt beim Eigentümer. Für die Betriebsbereitschaft der Rauchwarnmelder ist der unmittelbare Besitzer (Bewohner / Mieter) der Wohnung verantwortlich, es sei denn der Eigentümer übernimmt die Wartung.

Rauchwarnmelderpflicht in Berlin/Brandenburg

 

In Berlin und Brandenburg besteht seit dem 01.07.2016 eine Rauchwarnmelderpflicht für Neu- und Umbauten. Für bestehende Wohnungen gibt es eine Übergangsfrist zur Nachrüstung bis zum 31.12.2020.


Die Rauchwarnmelder müssen in allen Aufenthaltsräumen und Fluren, über die Fluchtwege führen, angebracht werden – neben Schlaf- und Kinderzimmern also auch in Wohn-, Arbeits- und Esszimmern.

 

Die Verantwortung für den Einbau liegt beim Eigentümer. Für die Betriebsbereitschaft der Rauchwarnmelder ist der unmittelbare Besitzer (Bewohner / Mieter) der Wohnung verantwortlich, es sei denn der Eigentümer übernimmt die Wartung. Für die Eigentümer von Mehrfamilienhäusern ist diese Wartung aufwändig und die Nutzer der Wohnung müssen anwesend sein.

Unsere Geräte im Vergleich

 

Neueste Funktechnologie

Grundsätzlich funktionieren ferninspizierbare Rauchwarnmelder wie Standardgeräte nach dem sogenannten „Streulichtprinzip“. Dabei wird im Falle des Eintritts von Rauch in den Rauchwarnmelder ein Teil des Lichts abgelenkt. Dies erfasst ein integrierter Sensor und schlägt Alarm.

Der Unterschied zwischen beiden Geräten liegt darin, dass die neuen ferninspizierbaren Geräten mit weiteren Sensoren und Selbstprüfungsprogrammen ausgestattet sind.

 

Dadurch ergibt sich der große Vorteil, dass die Bewohner des Hauses ungestört bleiben. Die Funktionsprüfung erfolgt vollautomatisiert und die Rauchwarnmelder müssen nicht mehr jedes Jahr vor Ort von unseren Servicetechnikern überprüft werden.

Die Geräte sind optimal auf die Ansprüche und die jeweilige Immobilie abgestimmt. Wir beraten unsere Kunden gerne zum Umstieg auf Funk.